Dienstag, 17. März 2015

Ganz viele Informationen......

.... gibt es heute für euch.
Da es bei den Mix Markern immer wieder zu Qualitätsproblemen kam, hat sich Stampin`Up dazu entschieden, die Marker aus dem Programm zu nehmen.



Der Grund für die Qualitätsprobleme ist, dass beim Verschweißen der Spitze mit dem Behälter mikroskopisch kleine, also nicht sichtbare, Löcher in der Markerspitze entstehen können. Dies führt zu einer beschleunigten Verdunstung des Alkohols in der Tinte. Darum kamen viele der Marker schon "leer" bei euch an. Falls ihr also Probleme mit den Markern habt, meldet euch bei eurer Demo, die weiß dann was zu tun ist.

Da es die Marker ja auch als SAB Prämie gab, hat Stampin`Up als Ersatz nun noch einmal weitere Produkte als Prämien hinzu genommen, die man bekommt, wenn man für mindestens 60,00 € bestellt.

Hier sind sie: (Beim Klicken auf das Bild öffnet sich der Flyer)



Alle Sale-A-Bration Produkte, außer Stempelsets, gibt es nur noch so lange der Vorrat reicht.

Weitere, zugegebenermaßen nicht so tolle Neuigkeiten, betrifft Lieferschwierigkeiten von Stampin`Up! Aus verschiedenen Gründen, wie Vertragsverhandlung in den Häfen der Westküste der USA und Lieferverzögerungen der Produkte aus China entstehen Rückstände, insbesondere von Zubehörprodukten. Deshalb kann es sein, dass es bei Stempeln zu Nachlieferungen kommt bzw. Zubehörprodukte eine Zeit lang gar nicht bestellt werden können.
Stampin`Up arbeitet mit Hochdruck daran, dies Unannehmlichkeiten so schnell wie möglich zu beheben.

Bis bald, liebe Grüße Ulla

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen